Pioneering for You

Wasserversorgung

Allgemeiner Kontakt

0231 4102 0

Mo-Do: 7-18 Uhr

Fr: 7-17 Uhr

Kundenberatung

0231 4102 7070

Mo-Do: 7-18 Uhr

Fr: 7-17 Uhr

WiloLine

Unser Informations- und Beratungsangebot für Fachhandwerker.
> Zur WiloLine

Wilo-PlanerLine

Unser exklusives Beratungsangebot für Fachplaner.
> Zur PlanerLine

Löschwasserversorgung

Einhaltung regionaler Vorschriften durch branchenspezifische Lösungen.
Unterschiedliche Situationen in Gebäuden in Verbindung mit differenzierten regionalen Vorschriften erfordern spezifische Lösungen. Fordern Sie das Know-how von Wilo mit kompetenter Beratung und hocheffizienter Pumpentechnik ein.

Für jeden Fall einsatzbereit

Unterschiedliche Situationen in Gebäuden in Verbindung mit differenzierten regionalen Vorschriften erfordern spezifische Lösungen. Mit den hochwertigen Wilo-Komponenten können Feuerlöschanlagen individuell zusammengestellt werden. Profitieren Sie von unserem Know-how und unserer hocheffizienten Pumpentechnik. Zum Beispiel mit vollautomatischen Wasserversorgungsanlagen in einem robusten System aus energieeffizienten Hochdruckkreiselpumpen und Standard-Normmotoren.

Brandschutz und Trinkwasser

Feuerlösch- und Brandschutzanlagen kommen nur im Brandfall zum Einsatz. Sind Sie mit Wasser gefüllt und nicht durchflossen, besteht die Gefahr, dass das Wasser hygienisch bedenklich wird. Sind solche Anlagen mit einer Trinkwasserversorgungsanlage verbunden, stellen sie eine Gefahr für das Trinkwasser dar.

Wilo-Comfort CO-/COR-Helix V.../CC
Comfort CO-/COR-Helix V.../CC

Bauart

Hocheffiziente, anschlussfertige Wasserversorgungsanlage (normalsaugend) mit 2 bis 6 parallel geschalteten, vertikal angeordneten Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen in Trockenläuferausführung der Baureihe Helix V, inkl. Comfort Controller CC (verfügbar mit und ohne Frequenzumformer)

Anwendung

  • Vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robustes System nach DIN 1988 (EN 806)
  • Hocheffiziente Pumpenhydraulik
  • Druckverlustoptimierte Gesamtanlage
  • 2 bis 6 parallel geschaltete, vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix V
  • Komfort Steuer-/Regelgerät CC, mit erweiterten Funktionen, Mikrocomputersteuerung und Touch-Display, ohne bzw. mit Frequenzumformer zur stufenlosen Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-Comfort CO-/COR-MVI.../CC
Comfort CO-/COR-MVI.../CC

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 6 parallel geschalteten, normalsaugenden Edelstahl‐Hochdruckkreiselpumpen

Anwendung

  • vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Komfortables System nach DIN 1988
  • 2-6 parallel geschaltete vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MVI
  • Komfort-Steuer-/Regelgerät „CC“, mit speicherprogrammierbarer Mikrocomputersteuerung und voll grafikfähigem Touch-Display, menügeführte Eingabe der Betriebsparameter; bei COR-Anlagen mit Frequenzumformer für stufenlose Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-Economy CO-MHI.../ER
Economy CO-MHI.../ER

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 4 parallelgeschalteten, normalsaugenden, horizontalen Hochdruckkreiselpumpen aus Edelstahl

Anwendung

  • zur vollautomatischen Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis entsprechend den Anforderungen der DIN 1988
  • 2-4 parallel geschaltete horizontale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MHI
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch integrierte Steuergeräte ER 2 bis ER 4

Technische Daten

Wilo-FLA Compact-1 Helix V
FLA Compact-1 Helix V

Bauart

Druckerhöhungsanlage zur Löschwasserversorgung nach DIN 14462 für mittelbaren Anschluss.

Mit einer vertikalen, mehrstufigen Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpe in Trockenläuferausführung und Vorbehälter.

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs „F" in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix FIRST V nach DIN 1988 und DIN 14462 (Redundanz bei 2-Pumpensystem)
  • Komplettsystem, mit runden Behälter (TZW-Zulassung) direkt am Sauganschluss der Pumpe angeschlossen
  • Hydraulikleistung innerhalb der Baureihe bis 18 m3/h für 100 m Förderhöhe
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch FLA-Bediengerätes (TÜV geprüft)
  • Voreingestellte Bypass-Strömung, zum Pumpenschutz bei niedrigem Durchfluss

Technische Daten

Wilo-FLA Compact-2 Helix V
FLA Compact-2 Helix V

Bauart

Druckerhöhungsanlage zur Löschwasserversorgung nach DIN 14462 für mittelbaren Anschluss.

Mit 2 vertikalen, mehrstufigen Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpe in Trockenläuferausführung und Vorbehälter.

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs „F" in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix FIRST V nach DIN 1988 und DIN 14462 (Redundanz bei 2-Pumpensystem)
  • Komplettsystem, mit runden Behälter (TZW-Zulassung) direkt am Sauganschluss der Pumpe angeschlossen
  • Hydraulikleistung innerhalb der Baureihe bis 18 m3/h für 100 m Förderhöhe
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch FLA-Bediengerätes (TÜV geprüft)
  • Voreingestellte Bypass-Strömung, zum Pumpenschutz bei niedrigem Durchfluss

Technische Daten

Wilo-FLA-1
FLA-1

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit einer vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-1
FLA-1

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit einer vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-2
FLA-2

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit 2 vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-2
FLA-2

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit 2 vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Löschwasserversorgung nach höchstem technischem Standard

Löschwasserversorgung

Wilo Hocheffizienzpumpen für die Löschwasserversorgung bieten branchenspezifische Lösungen und gewährleisten die Einhaltung regionaler Vorschriften. Ebenso wichtig ist die absolute Betriebssicherheit im Brandfall.

Auf Pumpentechnik von Wilo ist Verlass

Pumpentechnik von Wilo garantiert höchste technische Standards und reibungslose Funktion. Fordern Sie unser Know-How und unsere kompetente Beratung ein.

Wilo-Comfort CO-/COR-Helix V.../CC
Comfort CO-/COR-Helix V.../CC

Bauart

Hocheffiziente, anschlussfertige Wasserversorgungsanlage (normalsaugend) mit 2 bis 6 parallel geschalteten, vertikal angeordneten Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen in Trockenläuferausführung der Baureihe Helix V, inkl. Comfort Controller CC (verfügbar mit und ohne Frequenzumformer)

Anwendung

  • Vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robustes System nach DIN 1988 (EN 806)
  • Hocheffiziente Pumpenhydraulik
  • Druckverlustoptimierte Gesamtanlage
  • 2 bis 6 parallel geschaltete, vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix V
  • Komfort Steuer-/Regelgerät CC, mit erweiterten Funktionen, Mikrocomputersteuerung und Touch-Display, ohne bzw. mit Frequenzumformer zur stufenlosen Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-Comfort CO-/COR-MVI.../CC
Comfort CO-/COR-MVI.../CC

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 6 parallel geschalteten, normalsaugenden Edelstahl‐Hochdruckkreiselpumpen

Anwendung

  • vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Komfortables System nach DIN 1988
  • 2-6 parallel geschaltete vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MVI
  • Komfort-Steuer-/Regelgerät „CC“, mit speicherprogrammierbarer Mikrocomputersteuerung und voll grafikfähigem Touch-Display, menügeführte Eingabe der Betriebsparameter; bei COR-Anlagen mit Frequenzumformer für stufenlose Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-CronoNorm-NL
CronoNorm-NL

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften
  • Wellenkupplung mit oder ohne Ausbaukupplung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 55
  • Nennweiten DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NLG
CronoNorm-NLG

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, in der Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • Auswechselbare Spaltringe
  • Dauergeschmierte, großzügig dimensionierte Kugellager
  • Niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP55
  • Nennweiten DN 150 bis DN 300
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-Economy CO-MHI.../ER
Economy CO-MHI.../ER

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 4 parallelgeschalteten, normalsaugenden, horizontalen Hochdruckkreiselpumpen aus Edelstahl

Anwendung

  • zur vollautomatischen Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis entsprechend den Anforderungen der DIN 1988
  • 2-4 parallel geschaltete horizontale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MHI
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch integrierte Steuergeräte ER 2 bis ER 4

Technische Daten

Wilo-EMU Sprinklerpumpen D..., K... und KM...
EMU Sprinklerpumpen D..., K... und KM...

Bauart

Mehrstufige Unterwassermotor-Pumpe in Gliederbauweise mit VdS-Zulassung für den vertikalen oder horizontalen Einbau zur Versorgung von Sprinkleranlagen

Anwendung

Zur Förderung von Wasser ohne langfasrige und abrasive Bestandteile für die Versorgung von Sprinkleranlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • VdS zertifiziert
  • Robuste Ausführung aus Grauguss oder Bronze
  • Druckmantel in korrosionsfreier und hygienischer Edelstahlausführung mit Gummilagerung zur Geräusch- und Vibrationsreduzierung
  • VdS-zertifizierter Rückflussverhinderer als Zubehör erhältlich

Technische Daten

Wilo-Comfort CO-/COR-Helix V.../CC
Comfort CO-/COR-Helix V.../CC

Bauart

Hocheffiziente, anschlussfertige Wasserversorgungsanlage (normalsaugend) mit 2 bis 6 parallel geschalteten, vertikal angeordneten Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen in Trockenläuferausführung der Baureihe Helix V, inkl. Comfort Controller CC (verfügbar mit und ohne Frequenzumformer)

Anwendung

  • Vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robustes System nach DIN 1988 (EN 806)
  • Hocheffiziente Pumpenhydraulik
  • Druckverlustoptimierte Gesamtanlage
  • 2 bis 6 parallel geschaltete, vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix V
  • Komfort Steuer-/Regelgerät CC, mit erweiterten Funktionen, Mikrocomputersteuerung und Touch-Display, ohne bzw. mit Frequenzumformer zur stufenlosen Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-Comfort CO-/COR-MVI.../CC
Comfort CO-/COR-MVI.../CC

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 6 parallel geschalteten, normalsaugenden Edelstahl‐Hochdruckkreiselpumpen

Anwendung

  • vollautomatische Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Komfortables System nach DIN 1988
  • 2-6 parallel geschaltete vertikale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MVI
  • Komfort-Steuer-/Regelgerät „CC“, mit speicherprogrammierbarer Mikrocomputersteuerung und voll grafikfähigem Touch-Display, menügeführte Eingabe der Betriebsparameter; bei COR-Anlagen mit Frequenzumformer für stufenlose Regelung der Grundlastpumpe

Technische Daten

Wilo-CronoNorm-NL
CronoNorm-NL

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften
  • Wellenkupplung mit oder ohne Ausbaukupplung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 55
  • Nennweiten DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NLG
CronoNorm-NLG

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, in der Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • Auswechselbare Spaltringe
  • Dauergeschmierte, großzügig dimensionierte Kugellager
  • Niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP55
  • Nennweiten DN 150 bis DN 300
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-Economy CO-MHI.../ER
Economy CO-MHI.../ER

Bauart

Druckerhöhungsanlage mit 2 bis 4 parallelgeschalteten, normalsaugenden, horizontalen Hochdruckkreiselpumpen aus Edelstahl

Anwendung

  • zur vollautomatischen Wasserversorgung und Druckerhöhung in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen
  • Förderung von Trinkwasser und Brauchwasser, Kühlwasser, Löschwasser (außer für Feuerlöschanlagen gemäß DIN14462 und mit Genehmigung der örtlichen Brandschutzbehörden) oder anderen Gebrauchswässern, die die verwendeten Werkstoffe weder chemisch noch mechanisch angreifen und keine abrasiven oder langfaserigen Bestandteile enthalten

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis entsprechend den Anforderungen der DIN 1988
  • 2-4 parallel geschaltete horizontale Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe MHI
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch integrierte Steuergeräte ER 2 bis ER 4

Technische Daten

Wilo-EMU Sprinklerpumpen D..., K... und KM...
EMU Sprinklerpumpen D..., K... und KM...

Bauart

Mehrstufige Unterwassermotor-Pumpe in Gliederbauweise mit VdS-Zulassung für den vertikalen oder horizontalen Einbau zur Versorgung von Sprinkleranlagen

Anwendung

Zur Förderung von Wasser ohne langfasrige und abrasive Bestandteile für die Versorgung von Sprinkleranlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • VdS zertifiziert
  • Robuste Ausführung aus Grauguss oder Bronze
  • Druckmantel in korrosionsfreier und hygienischer Edelstahlausführung mit Gummilagerung zur Geräusch- und Vibrationsreduzierung
  • VdS-zertifizierter Rückflussverhinderer als Zubehör erhältlich

Technische Daten

Wilo-FLA Compact-1 Helix V
FLA Compact-1 Helix V

Bauart

Druckerhöhungsanlage zur Löschwasserversorgung nach DIN 14462 für mittelbaren Anschluss.

Mit einer vertikalen, mehrstufigen Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpe in Trockenläuferausführung und Vorbehälter.

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs „F" in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix FIRST V nach DIN 1988 und DIN 14462 (Redundanz bei 2-Pumpensystem)
  • Komplettsystem, mit runden Behälter (TZW-Zulassung) direkt am Sauganschluss der Pumpe angeschlossen
  • Hydraulikleistung innerhalb der Baureihe bis 18 m3/h für 100 m Förderhöhe
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch FLA-Bediengerätes (TÜV geprüft)
  • Voreingestellte Bypass-Strömung, zum Pumpenschutz bei niedrigem Durchfluss

Technische Daten

Wilo-FLA Compact-2 Helix V
FLA Compact-2 Helix V

Bauart

Druckerhöhungsanlage zur Löschwasserversorgung nach DIN 14462 für mittelbaren Anschluss.

Mit 2 vertikalen, mehrstufigen Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpe in Trockenläuferausführung und Vorbehälter.

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs „F" in Wohn-, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Kaufhäusern sowie in Industriesystemen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Kompakte Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen der Baureihe Helix FIRST V nach DIN 1988 und DIN 14462 (Redundanz bei 2-Pumpensystem)
  • Komplettsystem, mit runden Behälter (TZW-Zulassung) direkt am Sauganschluss der Pumpe angeschlossen
  • Hydraulikleistung innerhalb der Baureihe bis 18 m3/h für 100 m Förderhöhe
  • Problemlos einstellbar und betriebssicher durch FLA-Bediengerätes (TÜV geprüft)
  • Voreingestellte Bypass-Strömung, zum Pumpenschutz bei niedrigem Durchfluss

Technische Daten

Wilo-FLA-1
FLA-1

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit einer vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-1
FLA-1

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit einer vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit einer Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-2
FLA-2

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit 2 vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wilo-FLA-2
FLA-2

Bauart

Druckerhöhungsanlage für Feuerlösch-Einrichtungen mit mittelbarem Anschluss gemäß DIN 14462.

Mit 2 vertikalen Edelstahl-Hochdruck-Kreiselpumpen in Trockenläuferausführung

Anwendung

Vollautomatische Wasserversorgung für Feuerlöschanlagen mit Wandhydranten des Typs “F” in Wohn-, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren sowie Büro- und Industriegebäuden

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Robuste Anlage mit 2 Edelstahl-Hochdruckkreiselpumpen Helix FIRST V oder MVI, nach DIN 1988 und DIN 14462
  • Absolute Betriebssicherheit bei 2-Pumpen-Systemen durch 100 % Redundanz
  • Einfache Einstellung und Betriebssicherheit durch das FLA-Bediengerät
  • Voreingestelltes Drosselventil an der Druckseite der Pumpe zum Schutz der Pumpe bei geringem Förderstrom

Technische Daten

Wir helfen Ihnen weiter.

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen, ein Problem oder benötigen Informationen? Mit nur einem Anruf stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Finden Sie schnell den richtigen Ansprechpartner.

T 0231 4102 7070

F 0231 4102 7666

Löschwasserversorgung

Mit anderen teilen