Pioneering for You

Heizung, Klima, Kälte

Allgemeiner Kontakt

0231 4102 0

Mo-Do: 7-18 Uhr

Fr: 7-17 Uhr

Kundenberatung

0231 4102 7070

Mo-Do: 7-18 Uhr

Fr: 7-17 Uhr

WiloLine

Unser Informations- und Beratungsangebot für Fachhandwerker.
> Zur WiloLine

Wilo-PlanerLine

Unser exklusives Beratungsangebot für Fachplaner.
> Zur PlanerLine

Heizung

"Leistungsstark, wartungsfreundlich, zuverlässig" sind Eigenschaften, die Sie von Wilo-Pumpen selbstverständlich erwarten können. Wenn Sie auf Spitzenleistungen Wert legen, sind unsere Hocheffizienz-Pumpen das Richtige für Sie.

Wilo-Heatfixx
Heatfixx

Bauart

Nachrüst-Set für unterversorgte Heizflächen. Bestehend aus:

  • Heatfixx Pumpe:
    (Nassläufer-Umwälzpumpe in Hocheffizienztechnik mit Festdrehzahl mit EC-Motor, Anschlusskabel sowie hydraulischer Einheit zur Verbindung mit entsprechenden Heatfixx Pumpenadaptern.)
  • Heatfixx Elektronikbox
  • Heatfixx Funk-Raumtemperaturregler

Anwendung

Das Nachrüst-Set Wilo-Heatfixx ist als alleinstehende Anwendung bestimmt für unterversorgte Heizflächen im Wohnbereich, in Geschäfts- und Gewerbebereichen sowie in Kleinbetrieben. Es ist nicht geeignet für die Anwendung im Industriebereich.

Besonderheiten / Produktvorteile

-

Technische Daten

Wilo-Plavis 013-C
Plavis 013-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-Plavis 015-C
Plavis 015-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Neutralisierungsfunktion dank eingebauter Trennwand
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen und akustischen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-Stratos
Stratos

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI≤0,20 bei allen Einzelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-Stratos MAXO
Stratos MAXO

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos PICO
Stratos PICO

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einsatz in Heizungs- und Klimaanlagen von +2 °C bis +110 °C
  • Nur 3 Watt min. Leistungsaufnahme
  • Anzeige der aktuellen Leistungsaufnahme oder des aktuellen Durchflusses und der kumulierten kWh
  • Wilo-Connector
  • Zusätzliche Funktionen: Dynamic Adapt, Entlüftungsroutine, Nachtabsenkung, Tastensperre und Reset-Funktion

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur +2 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Yonos ECO...-BMS
Yonos ECO...-BMS

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Potentialfreier Sammelstörmeldekontakt (SSM) zur Anbindung an externe Überwachungseinheiten (z.B. Gebäudeautomation) und Steuereingang 0-10 V
  • Steuerkabel (4-adrig, 1,5 m) für den Anschluss SSM und 0-10 V
  • Wilo-Connector
  • Serienmäßige Wärmedämmung
  • Pumpengehäuse mit Kataphorese- (KTL) Beschichtung schützt vor Korrosion bei Schwitzwasserbildung

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +110 °C (bei max. Umgebungstemperatur +25 °C)
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60  Hz
  • Schutzart IP 44
  • Verschraubungsanschluss Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Yonos PICO HU
Yonos PICO HU

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit HU 25 Flanschanschluss blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Für Pumpen mit einer HU 25 Schnittstelle im Austauschfall

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Beständige Kunststoffhydraulik passend für die HU 25 Schnittstelle
  • Roter Knopf zur Einstellung des Regelmodus ∆p-v oder einer Festdrehzahl
  • Großes hydraulisches Kennfeld (bis 7 m Förderhöhe)
  • Flexibles Anschlusskabel mit Wilo-Connector
  • Ring-LED zur Betriebs- und Störungsanzeige

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur 0 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Max. Betriebsdruck 6 bar
Wilo-Yonos PICO plus
Yonos PICO plus

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Maximaler Bedienkomfort dank „Grüne Knopf-Technologie“ mit neuen, intelligenter Einstellungen, intuitiver Benutzeroberfläche und neuen Funktionen
  • Erhöhte Energieeffizienz dank verbessertem Energieeffizienzindex, im Lieferumfang enthaltener Dämmschalen sowie Einstellungen mit einer Genauigkeit von 0,1 m
  • Schnelle und einfache Installation und problemloser Austausch dank neuer, optimierter Konstruktion
  • Einfachere Wartung und höhere Betriebssicherheit aufgrund automatisch und manuell ausgelöstem Neustart oder Entlüftungsfunktion
  • Höchste Betriebs- und Bediensicherheit dank bewährter Technologie

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,18
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X2 D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar

Eine hocheffiziente Heizung senkt Betriebskosten

Unsere hocheffizienten Heizsysteme erzielen maximale Wirkungsgrade. So können Vermieter und Gewerbetreibende Betriebskosten spürbar senken und den Wert ihres Objekts dauerhaft steigern.

Individuelle Lösungen für Ihren Bedarf

Ein weiteres Plus: Produkte von Wilo sind langlebig, äusserst wartungsfreundlich und garantieren Ihnen individuelle Lösungen und modernste Technik.

Wilo-BAC
BAC

Bauart

Trockenläuferpumpe in Block-Bauart mit Verschraubungs- oder Victaulic-Anschluss

Anwendung

Zur Förderung von Kühl- und Kaltwasser, Wasser-Glykol-Gemischen und anderen Flüssigkeiten ohne abrasive Stoffe.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Pumpengehäuse in Kunststoffausführung
  • Ausführung mit Victaulic oder Gewindeanschluss (BAC 70/135... nur mit Victaulic-Anschluss)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -15 °C bis +60 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 54
  • Verschraubungsanschluss: G2/G 1½ (Typ-S) bzw. Victaulic-Anschluss 60,3/48,3 mm (Typ BAC 40…/R) oder 76,1/76,1 mm (Typ BAC 70…/R)
  • Max. Betriebsdruck 6,5 bar
Wilo-CronoBloc-BL
CronoBloc-BL

Bauart

Trockenläufer‐Pumpe in Block‐Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Wasser-Glykol-Gemischen, Kühlwasser und Kaltwasser ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlwasseranlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung der Gusskomponenten
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikation) und Gleitringdichtungen
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (optional 25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoBloc-BL-E
CronoBloc-BL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer-Einzelpumpe in Block-Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch bewährte Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V -5/±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5/±10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 125
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (120 °C)
Wilo-CronoLine-IL
CronoLine-IL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life Cycle Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Flexibel einsetzbar in Klima und Kälteanlagen, mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikationen) und Standard-Gleitringdichtungen

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 250
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoLine-IL-E
CronoLine-IL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL
CronoTwin-DL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Flexibel einsetzbar in Klima- und Kälteanlagen mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL-E
CronoTwin-DL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Verschiedene Betriebsarten: Haupt-/Reservebetrieb und Parallelbetrieb
  • Konfigurierbares Fehlerverhalten zugeschnitten auf Heizungs- und Klimaanwendungen
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-Heatfixx
Heatfixx

Bauart

Nachrüst-Set für unterversorgte Heizflächen. Bestehend aus:

  • Heatfixx Pumpe:
    (Nassläufer-Umwälzpumpe in Hocheffizienztechnik mit Festdrehzahl mit EC-Motor, Anschlusskabel sowie hydraulischer Einheit zur Verbindung mit entsprechenden Heatfixx Pumpenadaptern.)
  • Heatfixx Elektronikbox
  • Heatfixx Funk-Raumtemperaturregler

Anwendung

Das Nachrüst-Set Wilo-Heatfixx ist als alleinstehende Anwendung bestimmt für unterversorgte Heizflächen im Wohnbereich, in Geschäfts- und Gewerbebereichen sowie in Kleinbetrieben. Es ist nicht geeignet für die Anwendung im Industriebereich.

Besonderheiten / Produktvorteile

-

Technische Daten

Wilo-Plavis 013-C
Plavis 013-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-Plavis 015-C
Plavis 015-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Neutralisierungsfunktion dank eingebauter Trennwand
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen und akustischen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-SiClean
SiClean

Bauart

Kompakter Partikelseparator als Set geliefert und einfach zu installieren. Set bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Umwälzpumpe, Partikelseparator, Entleerungsventil, automatischem Volumenstrombegrenzer, Entlüftungseinheit, Schaltkasten für die Überwachung der Umwälzpumpe. Zur Wandmontage oder Bodenaufstellung (typenabhängig). Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzschluss erfolgen bauseits. Manuelles Entleeren des Systems.

Anwendung

Wilo-SiClean entfernt magnetische und nichtmagnetische Partikel aus Heizsystemen durch natürliche, physikalische Phänomene. Des Weiteren können Mikroblasen durch die Entlüftungseinheit abgeschieden werden. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Entfernung von magnetischen und nichtmagnetischen Partikeln aus dem Medium und Entlüftung der Mikroblasen
  • Hohe Reinigungseffizienz durch physikalische Effekte (Schwerkraft, Filtration, magnetische Effekte, Druckabbaueffekt)
  • Einfache Handhabung durch einfache Installation, Wartung und vereinfachte Einstellungen
  • Korrosionsresistent dank Partikelseparator aus Edelstahl

Technische Daten

Wilo-SiClean Comfort
SiClean Comfort

Bauart

Vollautomatischer, kompakter Partikelseparator, geliefert als “Plug & Play”-Version, einfach zu installieren. System bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Pumpe, Separator inklusive Partikelsammelkammer, automatischer Spülvorrichtung, Entlüftungseinheit, SC-Schaltgerät für die Steuerung der Pumpe und der Spülvorrichtung. Das System wird am Aufstellungsort platziert und am Boden befestigt. Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzanschluss erfolgen bauseits. Das Entleeren des Systems erfolgt automatisch dank Parametrisierung des Schaltgeräts.

Anwendung

Wilo-SiClean Comfort entfernt Partikel aus Heizungsanlagen durch natürliche, physikalische Phänomene. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hohe Effizienz durch die Kombination der physikalischen Effekte: Zentrifugalkräfte, Magnetophorese und Vortex-Effekt
  • Einfach in der Handhabung durch vollautomatischen Betrieb
  • Schnelle und einfache Installation durch „Plug & Play“-Version
  • Hoher Komfort durch vollautomatische und einstellbare Entsorgung der gesammelten Partikel im Entschlammungsbehälter
  • Hohe Funktionalität durch Entfernung aller magnetischen und nichtmagnetischen Partikel, freier Luft und Mikroblasen im Medium sowie Unterstützung des Entgasungsprozesses

Technische Daten

Wilo-Stratos
Stratos

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI≤0,20 bei allen Einzelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-Stratos GIGA
Stratos GIGA

Bauart

Hocheffizienz-Inlinepumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade basierend auf einem neuen Wilo-Trockenläuferdesign
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos GIGA B
Stratos GIGA B

Bauart

Hocheffizienz-Blockpumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade mit Hauptabmessungen nach EN 733
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos MAXO
Stratos MAXO

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos MAXO-D
Stratos MAXO-D

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos PICO
Stratos PICO

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einsatz in Heizungs- und Klimaanlagen von +2 °C bis +110 °C
  • Nur 3 Watt min. Leistungsaufnahme
  • Anzeige der aktuellen Leistungsaufnahme oder des aktuellen Durchflusses und der kumulierten kWh
  • Wilo-Connector
  • Zusätzliche Funktionen: Dynamic Adapt, Entlüftungsroutine, Nachtabsenkung, Tastensperre und Reset-Funktion

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur +2 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Stratos-D
Stratos-D

Bauart

Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI ≤0,23 bei allen Doppelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Doppelpumpen-Management durch nachrüstbare IF-Module
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,27
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Flanschanschluss DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-VeroLine-IP-E
VeroLine-IP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroLine-IPH-W
VeroLine-IPH-W

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heißwasser ohne abrasive Stoffe in geschlossenen industriellen Umwälzsystemen, Fernheizungen, geschlossenen Heizungssystemen etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Drehrichtungsunabhängige, eigengekühlte Gleitringdichtung
  • Große Anwendungsvielfalt durch großen Medientemperaturbereich ohne zusätzliche Verschleißteile

Technische Daten

Wilo-VeroLine-IPL
VeroLine-IPL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen und Laternen
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor V1 mit Edelstahl-Steckwelle
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroTwin-DP-E
VeroTwin-DP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroTwin-DPL
VeroTwin-DPL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Reduzierung des Platzbedarfs und der Installationskosten durch Doppelpumpendesign
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor B5 bzw. V1 mit Edelstahl-Steckwelle

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-Yonos ECO...-BMS
Yonos ECO...-BMS

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Potentialfreier Sammelstörmeldekontakt (SSM) zur Anbindung an externe Überwachungseinheiten (z.B. Gebäudeautomation) und Steuereingang 0-10 V
  • Steuerkabel (4-adrig, 1,5 m) für den Anschluss SSM und 0-10 V
  • Wilo-Connector
  • Serienmäßige Wärmedämmung
  • Pumpengehäuse mit Kataphorese- (KTL) Beschichtung schützt vor Korrosion bei Schwitzwasserbildung

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +110 °C (bei max. Umgebungstemperatur +25 °C)
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60  Hz
  • Schutzart IP 44
  • Verschraubungsanschluss Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Yonos PICO HU
Yonos PICO HU

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit HU 25 Flanschanschluss blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Für Pumpen mit einer HU 25 Schnittstelle im Austauschfall

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Beständige Kunststoffhydraulik passend für die HU 25 Schnittstelle
  • Roter Knopf zur Einstellung des Regelmodus ∆p-v oder einer Festdrehzahl
  • Großes hydraulisches Kennfeld (bis 7 m Förderhöhe)
  • Flexibles Anschlusskabel mit Wilo-Connector
  • Ring-LED zur Betriebs- und Störungsanzeige

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur 0 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Max. Betriebsdruck 6 bar
Wilo-Yonos PICO plus
Yonos PICO plus

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Maximaler Bedienkomfort dank „Grüne Knopf-Technologie“ mit neuen, intelligenter Einstellungen, intuitiver Benutzeroberfläche und neuen Funktionen
  • Erhöhte Energieeffizienz dank verbessertem Energieeffizienzindex, im Lieferumfang enthaltener Dämmschalen sowie Einstellungen mit einer Genauigkeit von 0,1 m
  • Schnelle und einfache Installation und problemloser Austausch dank neuer, optimierter Konstruktion
  • Einfachere Wartung und höhere Betriebssicherheit aufgrund automatisch und manuell ausgelöstem Neustart oder Entlüftungsfunktion
  • Höchste Betriebs- und Bediensicherheit dank bewährter Technologie

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,18
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X2 D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar

Intelligente Lösungen für Industrie

Steigende Energiepreise bedeuten insbesondere für die Industrie eine Herausforderung. Wilo ist der zuverlässige Partner für erfolgreiche Unternehmen. Wir bieten überzeugende Lösungen, die profitabel und nachhaltig sind.

Wilo-Heizsysteme zahlen sich aus

Unsere Heizsysteme erzielen maximale Wirtschaftlichkeit, sind langlebig und schonen die Ressourcen. So amortisiert sich der Austausch ungeregelter Pumpen gegen die Baureihen schon nach wenigen Jahren.

Hocheffizienzpumpen von Wilo im Chemiepark Marl

Chemieindustrie setzt auf Lösungen von Wilo

Der Chemiepark Marl ist mit 6,5 Quadratkilometern Fläche und rund 100 Produktionsanlagen der drittgrößte Verbundstandort in Deutschland. Betreiber ist die Infracor GmbH. Die vorhandenen ungeregelten Heizungspumpen des Parks wurden gegen die Hocheiffzienzpumpen von Wilo-Stratos getauscht. Danach bestätigten Vergleichsmessungen Einsparungen von bis zu 80 Prozent.

Wilo-BAC
BAC

Bauart

Trockenläuferpumpe in Block-Bauart mit Verschraubungs- oder Victaulic-Anschluss

Anwendung

Zur Förderung von Kühl- und Kaltwasser, Wasser-Glykol-Gemischen und anderen Flüssigkeiten ohne abrasive Stoffe.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Pumpengehäuse in Kunststoffausführung
  • Ausführung mit Victaulic oder Gewindeanschluss (BAC 70/135... nur mit Victaulic-Anschluss)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -15 °C bis +60 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 54
  • Verschraubungsanschluss: G2/G 1½ (Typ-S) bzw. Victaulic-Anschluss 60,3/48,3 mm (Typ BAC 40…/R) oder 76,1/76,1 mm (Typ BAC 70…/R)
  • Max. Betriebsdruck 6,5 bar
Wilo-CronoBloc-BL
CronoBloc-BL

Bauart

Trockenläufer‐Pumpe in Block‐Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Wasser-Glykol-Gemischen, Kühlwasser und Kaltwasser ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlwasseranlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung der Gusskomponenten
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikation) und Gleitringdichtungen
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (optional 25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoBloc-BL-E
CronoBloc-BL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer-Einzelpumpe in Block-Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch bewährte Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V -5/±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5/±10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 125
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (120 °C)
Wilo-CronoLine-IL
CronoLine-IL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life Cycle Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Flexibel einsetzbar in Klima und Kälteanlagen, mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikationen) und Standard-Gleitringdichtungen

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 250
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoLine-IL-E
CronoLine-IL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NL
CronoNorm-NL

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften
  • Wellenkupplung mit oder ohne Ausbaukupplung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 55
  • Nennweiten DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NLG
CronoNorm-NLG

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, in der Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • Auswechselbare Spaltringe
  • Dauergeschmierte, großzügig dimensionierte Kugellager
  • Niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP55
  • Nennweiten DN 150 bis DN 300
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL
CronoTwin-DL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Flexibel einsetzbar in Klima- und Kälteanlagen mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL-E
CronoTwin-DL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Verschiedene Betriebsarten: Haupt-/Reservebetrieb und Parallelbetrieb
  • Konfigurierbares Fehlerverhalten zugeschnitten auf Heizungs- und Klimaanwendungen
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-Plavis 013-C
Plavis 013-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-Plavis 015-C
Plavis 015-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Neutralisierungsfunktion dank eingebauter Trennwand
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen und akustischen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-SCP
SCP

Bauart

Pumpe mit axial geteiltem Pumpengehäuse auf Grundplatte montiert

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser gemäß VDI 2035, Wasser‐Glykol‐Mischungen, Kühl‐, Kalt‐ und Brauchwasser
  • Anwendungen in der kommunalen Wasserversorgung, Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeinen Industrie, Kraftwerke etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Effiziente Hydraulik für große Fördermengen bis zu 17.000 m³/h
  • Niedriger NPSH-Wert durch das Doppelsauglaufrad
  • Hohe Prozesssicherheit und einfache Wartung ohne Entfernen der Druck- bzw. Saugleitungen
  • Verminderter Geräuschpegel und reduzierte Schwingungen
  • Optionen: energieeffiziente IE3-/IE4-Motoren, Trinkwasserzulassung (KTW, ACS), innovative Ceram CT-Beschichtung

Technische Daten

Wilo-SiClean
SiClean

Bauart

Kompakter Partikelseparator als Set geliefert und einfach zu installieren. Set bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Umwälzpumpe, Partikelseparator, Entleerungsventil, automatischem Volumenstrombegrenzer, Entlüftungseinheit, Schaltkasten für die Überwachung der Umwälzpumpe. Zur Wandmontage oder Bodenaufstellung (typenabhängig). Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzschluss erfolgen bauseits. Manuelles Entleeren des Systems.

Anwendung

Wilo-SiClean entfernt magnetische und nichtmagnetische Partikel aus Heizsystemen durch natürliche, physikalische Phänomene. Des Weiteren können Mikroblasen durch die Entlüftungseinheit abgeschieden werden. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Entfernung von magnetischen und nichtmagnetischen Partikeln aus dem Medium und Entlüftung der Mikroblasen
  • Hohe Reinigungseffizienz durch physikalische Effekte (Schwerkraft, Filtration, magnetische Effekte, Druckabbaueffekt)
  • Einfache Handhabung durch einfache Installation, Wartung und vereinfachte Einstellungen
  • Korrosionsresistent dank Partikelseparator aus Edelstahl

Technische Daten

Wilo-SiClean Comfort
SiClean Comfort

Bauart

Vollautomatischer, kompakter Partikelseparator, geliefert als “Plug & Play”-Version, einfach zu installieren. System bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Pumpe, Separator inklusive Partikelsammelkammer, automatischer Spülvorrichtung, Entlüftungseinheit, SC-Schaltgerät für die Steuerung der Pumpe und der Spülvorrichtung. Das System wird am Aufstellungsort platziert und am Boden befestigt. Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzanschluss erfolgen bauseits. Das Entleeren des Systems erfolgt automatisch dank Parametrisierung des Schaltgeräts.

Anwendung

Wilo-SiClean Comfort entfernt Partikel aus Heizungsanlagen durch natürliche, physikalische Phänomene. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hohe Effizienz durch die Kombination der physikalischen Effekte: Zentrifugalkräfte, Magnetophorese und Vortex-Effekt
  • Einfach in der Handhabung durch vollautomatischen Betrieb
  • Schnelle und einfache Installation durch „Plug & Play“-Version
  • Hoher Komfort durch vollautomatische und einstellbare Entsorgung der gesammelten Partikel im Entschlammungsbehälter
  • Hohe Funktionalität durch Entfernung aller magnetischen und nichtmagnetischen Partikel, freier Luft und Mikroblasen im Medium sowie Unterstützung des Entgasungsprozesses

Technische Daten

Wilo-Stratos GIGA
Stratos GIGA

Bauart

Hocheffizienz-Inlinepumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade basierend auf einem neuen Wilo-Trockenläuferdesign
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos GIGA B
Stratos GIGA B

Bauart

Hocheffizienz-Blockpumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade mit Hauptabmessungen nach EN 733
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos MAXO-D
Stratos MAXO-D

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos-D
Stratos-D

Bauart

Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI ≤0,23 bei allen Doppelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Doppelpumpen-Management durch nachrüstbare IF-Module
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,27
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Flanschanschluss DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-VeroLine-IP-E
VeroLine-IP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroLine-IPH-W
VeroLine-IPH-W

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heißwasser ohne abrasive Stoffe in geschlossenen industriellen Umwälzsystemen, Fernheizungen, geschlossenen Heizungssystemen etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Drehrichtungsunabhängige, eigengekühlte Gleitringdichtung
  • Große Anwendungsvielfalt durch großen Medientemperaturbereich ohne zusätzliche Verschleißteile

Technische Daten

Wilo-VeroLine-IPL
VeroLine-IPL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen und Laternen
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor V1 mit Edelstahl-Steckwelle
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroNorm NPG
VeroNorm NPG

Bauart

Einstufige Niederdruck‐Kreiselpumpe auf Grundplatte montiert

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen in der kommunalen Wasserversorgung, Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeinen Industrie, Kraftwerke etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einsetzbar für Temperaturen bis zu 140°C
  • Back‐Pull‐Out Ausführung
  • Erweiterung der DIN EN 733 Produktpalette

Technische Daten

Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

Wilo-VeroTwin-DP-E
VeroTwin-DP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroTwin-DPL
VeroTwin-DPL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Reduzierung des Platzbedarfs und der Installationskosten durch Doppelpumpendesign
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor B5 bzw. V1 mit Edelstahl-Steckwelle

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-BAC
BAC

Bauart

Trockenläuferpumpe in Block-Bauart mit Verschraubungs- oder Victaulic-Anschluss

Anwendung

Zur Förderung von Kühl- und Kaltwasser, Wasser-Glykol-Gemischen und anderen Flüssigkeiten ohne abrasive Stoffe.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Pumpengehäuse in Kunststoffausführung
  • Ausführung mit Victaulic oder Gewindeanschluss (BAC 70/135... nur mit Victaulic-Anschluss)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -15 °C bis +60 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 54
  • Verschraubungsanschluss: G2/G 1½ (Typ-S) bzw. Victaulic-Anschluss 60,3/48,3 mm (Typ BAC 40…/R) oder 76,1/76,1 mm (Typ BAC 70…/R)
  • Max. Betriebsdruck 6,5 bar
Wilo-CronoBloc-BL
CronoBloc-BL

Bauart

Trockenläufer‐Pumpe in Block‐Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Wasser-Glykol-Gemischen, Kühlwasser und Kaltwasser ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlwasseranlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung der Gusskomponenten
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikation) und Gleitringdichtungen
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (optional 25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoBloc-BL-E
CronoBloc-BL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer-Einzelpumpe in Block-Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch bewährte Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik
  • Anwendergerecht durch Leistungen und Hauptabmessungen nach EN 733 (DIN für Normpumpen)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V -5/±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5/±10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 125
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (120 °C)
Wilo-CronoLine-IL
CronoLine-IL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life Cycle Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen
  • Flexibel einsetzbar in Klima und Kälteanlagen, mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Weltweit hohe Verfügbarkeit von Normmotoren (nach Wilo-Spezifikationen) und Standard-Gleitringdichtungen

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 250
  • Max. Betriebsdruck 16 bar (25 bar auf Anfrage)
Wilo-CronoLine-IL-E
CronoLine-IL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NL
CronoNorm-NL

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften
  • Wellenkupplung mit oder ohne Ausbaukupplung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP 55
  • Nennweiten DN 32 bis DN 150
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoNorm-NLG
CronoNorm-NLG

Bauart

Einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit axialer Ansaugung, auf Grundplatte montiert.

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen bei der Bewässerung, in der Gebäudetechnik, allgemeine Industrie, Kraftwerke, etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung
  • Auswechselbare Spaltringe
  • Dauergeschmierte, großzügig dimensionierte Kugellager
  • Niedrige NPSH-Werte, beste Kavitationseigenschaften

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20°C bis +120°C
  • Netzanschluß 3~400 V, 50 Hz
  • Schutzart IP55
  • Nennweiten DN 150 bis DN 300
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL
CronoTwin-DL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Verringerte Life-Cycle-Costs durch optimierte Wirkungsgrade
  • Flexibel einsetzbar in Klima- und Kälteanlagen mit Anwendungsvorteilen durch gezielte Kondensatabführung mittels optimiertem Laternendesign (patentiert)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-CronoTwin-DL-E
CronoTwin-DL-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Verschiedene Betriebsarten: Haupt-/Reservebetrieb und Parallelbetrieb
  • Konfigurierbares Fehlerverhalten zugeschnitten auf Heizungs- und Klimaanwendungen
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +140 °C
  • Netzanschluss
    • 3~440 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~400 V ±10 %, 50/60 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 50/60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 40 bis DN 200
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
Wilo-Heatfixx
Heatfixx

Bauart

Nachrüst-Set für unterversorgte Heizflächen. Bestehend aus:

  • Heatfixx Pumpe:
    (Nassläufer-Umwälzpumpe in Hocheffizienztechnik mit Festdrehzahl mit EC-Motor, Anschlusskabel sowie hydraulischer Einheit zur Verbindung mit entsprechenden Heatfixx Pumpenadaptern.)
  • Heatfixx Elektronikbox
  • Heatfixx Funk-Raumtemperaturregler

Anwendung

Das Nachrüst-Set Wilo-Heatfixx ist als alleinstehende Anwendung bestimmt für unterversorgte Heizflächen im Wohnbereich, in Geschäfts- und Gewerbebereichen sowie in Kleinbetrieben. Es ist nicht geeignet für die Anwendung im Industriebereich.

Besonderheiten / Produktvorteile

-

Technische Daten

Wilo-Plavis 013-C
Plavis 013-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-Plavis 015-C
Plavis 015-C

Bauart

Automatische Kondensathebeanlage

Anwendung

  • Brennwerttechnik (mit ölbefeuerten Kesseln muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)
  • Klima- und Kälteanlagen (z. B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einfache Montage dank Plug&Pump-System mit anpassbarem Zulauf und drehbarer Abdeckung
  • Schnelle und einfache Wartung dank abnehmbarem Wartungsdeckel und eingebautem Rückschlagventil
  • Neutralisierungsfunktion dank eingebauter Trennwand
  • Höhere Betriebssicherheit durch eingebauten, visuellen und akustischen Alarm
  • Energieeinsparung durch niedrigen Stromverbrauch
  • Perfekte Integration in die Kundenumgebung dank kompakter, moderner Bauform und leisem Betrieb (< 40 dBA)

Technische Daten

Wilo-SCP
SCP

Bauart

Pumpe mit axial geteiltem Pumpengehäuse auf Grundplatte montiert

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser gemäß VDI 2035, Wasser‐Glykol‐Mischungen, Kühl‐, Kalt‐ und Brauchwasser
  • Anwendungen in der kommunalen Wasserversorgung, Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeinen Industrie, Kraftwerke etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Effiziente Hydraulik für große Fördermengen bis zu 17.000 m³/h
  • Niedriger NPSH-Wert durch das Doppelsauglaufrad
  • Hohe Prozesssicherheit und einfache Wartung ohne Entfernen der Druck- bzw. Saugleitungen
  • Verminderter Geräuschpegel und reduzierte Schwingungen
  • Optionen: energieeffiziente IE3-/IE4-Motoren, Trinkwasserzulassung (KTW, ACS), innovative Ceram CT-Beschichtung

Technische Daten

Wilo-SiClean
SiClean

Bauart

Kompakter Partikelseparator als Set geliefert und einfach zu installieren. Set bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Umwälzpumpe, Partikelseparator, Entleerungsventil, automatischem Volumenstrombegrenzer, Entlüftungseinheit, Schaltkasten für die Überwachung der Umwälzpumpe. Zur Wandmontage oder Bodenaufstellung (typenabhängig). Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzschluss erfolgen bauseits. Manuelles Entleeren des Systems.

Anwendung

Wilo-SiClean entfernt magnetische und nichtmagnetische Partikel aus Heizsystemen durch natürliche, physikalische Phänomene. Des Weiteren können Mikroblasen durch die Entlüftungseinheit abgeschieden werden. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Entfernung von magnetischen und nichtmagnetischen Partikeln aus dem Medium und Entlüftung der Mikroblasen
  • Hohe Reinigungseffizienz durch physikalische Effekte (Schwerkraft, Filtration, magnetische Effekte, Druckabbaueffekt)
  • Einfache Handhabung durch einfache Installation, Wartung und vereinfachte Einstellungen
  • Korrosionsresistent dank Partikelseparator aus Edelstahl

Technische Daten

Wilo-SiClean Comfort
SiClean Comfort

Bauart

Vollautomatischer, kompakter Partikelseparator, geliefert als “Plug & Play”-Version, einfach zu installieren. System bestehend aus mechanischen und hydraulischen Bauteilen: Pumpe, Separator inklusive Partikelsammelkammer, automatischer Spülvorrichtung, Entlüftungseinheit, SC-Schaltgerät für die Steuerung der Pumpe und der Spülvorrichtung. Das System wird am Aufstellungsort platziert und am Boden befestigt. Saug- und Druckanschlüsse als auch der Netzanschluss erfolgen bauseits. Das Entleeren des Systems erfolgt automatisch dank Parametrisierung des Schaltgeräts.

Anwendung

Wilo-SiClean Comfort entfernt Partikel aus Heizungsanlagen durch natürliche, physikalische Phänomene. Zum Einbau in Gewerbeobjekten (Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Einkaufszentren, Schulen, …) und Heiz- und Klimaanlagen für Fernwärmeheizungen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hohe Effizienz durch die Kombination der physikalischen Effekte: Zentrifugalkräfte, Magnetophorese und Vortex-Effekt
  • Einfach in der Handhabung durch vollautomatischen Betrieb
  • Schnelle und einfache Installation durch „Plug & Play“-Version
  • Hoher Komfort durch vollautomatische und einstellbare Entsorgung der gesammelten Partikel im Entschlammungsbehälter
  • Hohe Funktionalität durch Entfernung aller magnetischen und nichtmagnetischen Partikel, freier Luft und Mikroblasen im Medium sowie Unterstützung des Entgasungsprozesses

Technische Daten

Wilo-Stratos
Stratos

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI≤0,20 bei allen Einzelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungs- bzw. Flanschanschluss (typabhängig) Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-Stratos GIGA
Stratos GIGA

Bauart

Hocheffizienz-Inlinepumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade basierend auf einem neuen Wilo-Trockenläuferdesign
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos GIGA B
Stratos GIGA B

Bauart

Hocheffizienz-Blockpumpe mit EC-Motor und elektronischer Leistungsanpassung in Trockenläufer-Bauart. Ausführung als einstufige Niederdruck-Kreiselpumpe mit Flanschanschluss und Gleitringdichtung.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Innovative Hocheffizienzpumpe für höchste Gesamtwirkungsgrade mit Hauptabmessungen nach EN 733
  • Hocheffizienter EC-Motor der Effizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-2
  • Hocheffiziente, optimal an die EC-Motortechnologie angepasste Hydraulik mit optimierten Wirkungsgraden, Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,7
  • Regelbereich bis zu dreimal größer als bei herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module

Technische Daten

Wilo-Stratos MAXO
Stratos MAXO

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos MAXO-D
Stratos MAXO-D

Bauart

Smart-Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit integrierter elektronischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Intuitive Bedienbarkeit durch anwendungsgeführte Einstellung mit dem Setup Guide kombiniert mit neuem Display und Bedienknopf mit der grünen Knopf-Technologie.
  • Höchste Energieeffizienz durch das Zusammenspiel optimierter und innovativer energiesparender Funktionen (z.B. No-Flow Stop).
  • Optimale Systemeffizienz durch neue, innovative intelligente Regelfunktionen wie z.B. Dynamic Adapt plus, Multi-Flow Adaptation, T-const. und ΔT-const.
  • Neueste Kommunikations-Schnittstellen (z.B. Bluetooth ) zur Anbindung an mobile Endgeräte und direkte Pumpenvernetzung mittels Wilo Net zur Multipumpensteuerung.
  • Höchster elektrischer Installationskomfort durch übersichtlichen und großzügigen Klemmenraum sowie dem optimierten Wilo-Connector.

Technische Daten

Wilo-Stratos PICO
Stratos PICO

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einsatz in Heizungs- und Klimaanlagen von +2 °C bis +110 °C
  • Nur 3 Watt min. Leistungsaufnahme
  • Anzeige der aktuellen Leistungsaufnahme oder des aktuellen Durchflusses und der kumulierten kWh
  • Wilo-Connector
  • Zusätzliche Funktionen: Dynamic Adapt, Entlüftungsroutine, Nachtabsenkung, Tastensperre und Reset-Funktion

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur +2 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Stratos-D
Stratos-D

Bauart

Nassläufer-Umwälzdoppelpumpe mit Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch höhere Systemeffizienz mit der Q-Limit-Funktion (Förderstrombegrenzung)
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI ≤0,23 bei allen Doppelpumpen
  • Optimiertes Display zur besseren Ablesbarkeit und Bedienung
  • Platzsparende Montage durch kompakte Bauform und lageunabhängiges LC-Display
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Doppelpumpen-Management durch nachrüstbare IF-Module
  • Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,27
  • Zulässiger Temperaturbereich -10 °C bis +110 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Flanschanschluss DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck Standardausführung: 6/10 bar bzw. 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)
Wilo-VeroLine-IP-E
VeroLine-IP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Einzelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroLine-IPH-W
VeroLine-IPH-W

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Zur Förderung von Heißwasser ohne abrasive Stoffe in geschlossenen industriellen Umwälzsystemen, Fernheizungen, geschlossenen Heizungssystemen etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Drehrichtungsunabhängige, eigengekühlte Gleitringdichtung
  • Große Anwendungsvielfalt durch großen Medientemperaturbereich ohne zusätzliche Verschleißteile

Technische Daten

Wilo-VeroLine-IPL
VeroLine-IPL

Bauart

Trockenläuferpumpe in Inline-Bauart mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss.

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Serienmäßige Kondensatablaufbohrungen in den Motorgehäusen und Laternen
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor V1 mit Edelstahl-Steckwelle
  • Drehrichtungsunabhängige, zwangsumflutete Gleitringdichtung

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite Rp 1 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroNorm NPG
VeroNorm NPG

Bauart

Einstufige Niederdruck‐Kreiselpumpe auf Grundplatte montiert

Anwendung

  • Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.
  • Anwendungen in der kommunalen Wasserversorgung, Bewässerung, Gebäudetechnik, allgemeinen Industrie, Kraftwerke etc.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Einsetzbar für Temperaturen bis zu 140°C
  • Back‐Pull‐Out Ausführung
  • Erweiterung der DIN EN 733 Produktpalette

Technische Daten

Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

Wilo-VeroTwin-DP-E
VeroTwin-DP-E

Bauart

Elektronisch geregelte Trockenläufer‐Doppelpumpe in Inline‐Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Energieeinsparung durch integrierte elektronische Leistungsanpassung
  • Optionale Schnittstellen zur Buskommunikation durch einsteckbare IF-Module
  • Einfache Bedienung durch Rote-Knopf-Technologie und Display
  • Integriertes Doppelpumpenmanagement
  • Integrierter Motorvollschutz (KLF) mit Auslöseelektronik

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4

  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss
    • 3~400 V ±10 %, 50 Hz
    • 3~380 V -5 % +10 %, 60 Hz

  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 80
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-VeroTwin-DPL
VeroTwin-DPL

Bauart

Trockenläufer-Doppelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss

Anwendung

Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsystemen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Reduzierung des Platzbedarfs und der Installationskosten durch Doppelpumpendesign
  • Haupt-/Reservebetrieb oder Spitzenlastbetrieb (mittels externem Zusatzgerät)
  • Hoher Korrosionsschutz durch Kataphorese-Beschichtung
  • Ausführung Serie: Motor mit ungeteilter Welle
  • Ausführung N: Standardmotor B5 bzw. V1 mit Edelstahl-Steckwelle

Technische Daten

  • Mindesteffizienzindex (MEI) ≥ 0,4
  • Zulässiger Temperaturbereich -20 °C bis +120 °C
  • Netzanschluss 3~400 V, 50 Hz (andere auf Anfrage)
  • Schutzart IP 55
  • Nennweite DN 32 bis DN 100
  • Max. Betriebsdruck 10 bar (Sonderausführung: 16 bar)
Wilo-Yonos ECO...-BMS
Yonos ECO...-BMS

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe, industrielle Umwälzanlagen

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Potentialfreier Sammelstörmeldekontakt (SSM) zur Anbindung an externe Überwachungseinheiten (z.B. Gebäudeautomation) und Steuereingang 0-10 V
  • Steuerkabel (4-adrig, 1,5 m) für den Anschluss SSM und 0-10 V
  • Wilo-Connector
  • Serienmäßige Wärmedämmung
  • Pumpengehäuse mit Kataphorese- (KTL) Beschichtung schützt vor Korrosion bei Schwitzwasserbildung

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +110 °C (bei max. Umgebungstemperatur +25 °C)
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60  Hz
  • Schutzart IP 44
  • Verschraubungsanschluss Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar
Wilo-Yonos PICO HU
Yonos PICO HU

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit HU 25 Flanschanschluss blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Für Pumpen mit einer HU 25 Schnittstelle im Austauschfall

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Beständige Kunststoffhydraulik passend für die HU 25 Schnittstelle
  • Roter Knopf zur Einstellung des Regelmodus ∆p-v oder einer Festdrehzahl
  • Großes hydraulisches Kennfeld (bis 7 m Förderhöhe)
  • Flexibles Anschlusskabel mit Wilo-Connector
  • Ring-LED zur Betriebs- und Störungsanzeige

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,20
  • Fördermedientemperatur 0 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50/60 Hz
  • Schutzart IP X4D
  • Max. Betriebsdruck 6 bar
Wilo-Yonos PICO plus
Yonos PICO plus

Bauart

Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss, blockierstromfestem EC-Motor und integrierter elektronischer Leistungsregelung.

Anwendung

Warmwasserheizungen aller Systeme, Klimaanwendungen, industrielle Umwälzanlagen.

Besonderheiten / Produktvorteile

  • Maximaler Bedienkomfort dank „Grüne Knopf-Technologie“ mit neuen, intelligenter Einstellungen, intuitiver Benutzeroberfläche und neuen Funktionen
  • Erhöhte Energieeffizienz dank verbessertem Energieeffizienzindex, im Lieferumfang enthaltener Dämmschalen sowie Einstellungen mit einer Genauigkeit von 0,1 m
  • Schnelle und einfache Installation und problemloser Austausch dank neuer, optimierter Konstruktion
  • Einfachere Wartung und höhere Betriebssicherheit aufgrund automatisch und manuell ausgelöstem Neustart oder Entlüftungsfunktion
  • Höchste Betriebs- und Bediensicherheit dank bewährter Technologie

Technische Daten

  • Energieeffizienzindex (EEI) ≤ 0,18
  • Fördermedientemperatur -10 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Schutzart IP X2 D
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1 und Rp 1¼
  • Max. Betriebsdruck 10 bar

Wir helfen Ihnen weiter.

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen, ein Problem oder benötigen Informationen? Mit nur einem Anruf stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Finden Sie schnell den richtigen Ansprechpartner.

T 0231 4102 7070

F 0231 4102 7666

Heizung

Mit anderen teilen