Pioneering for You

Wilo-Energy Solutions

BAFA-Querschnittstechnologien

Querschnitt

Die Förderung BAFA-Querschnittstechnologien richtet sich an Unternehmen der industriellen und gewerblichen Wirtschaft wie KMU und Großunternehmen. Ziel der staatlichen Förderung ist es, Anreize zu schaffen, um hocheffiziente Querschnittstechnologien verstärkt in Gebäuden von Unternehmen zu etablieren und die Verminderung und Nutzung gewerblicher und industrieller Wärme zu fördern.

Auf diese Weise sollen bis zum Jahr 2020 nach Ziel des Bundes 0,9 Mio t/a an CO2 eingespart werden – eine wichtige Maßnahme für den nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz.

Förderfähig sind dabei sowohl Einzelmaßnahmen beim Austausch und Neueinbau von Pumpen und Pumpensystemen als auch eine Optimierung von Systemen oder Teilsystemen. Konkret werden dabei Pumpen für industrielle und gewerbliche Anwendungen gefördert, soweit diese nicht in Heizkreisen von Gebäuden zur Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser genutzt werden.

Gefördert wird dabei der Einbau hocheffizienter Kreiselpumpen, Nassläuferpumpen, Trockenläuferpumpen sowie Drehzahlregelungen bzw. Frequenzumrichter.

Die Beantragung der Förderung ist dabei ausschließlich das elektronische Antragsformular auf der Website der BAFA möglich.

Mit anderen teilen